Dienstag, 19. Juli 2016

Karte für unseren Hundetrainer und für die Organisatorin


Endlich geschafft. Diese Karten sind heute endlich fertig geworden, war auch Zeit, denn Morgen sollen die Karten mit einem Geschenk übergeben werden. ich habe je eine Karte für unsere Hundetrainer und für die Organisatorin des Begleithhundekurses gemacht. Es sind wieder XXL Karten, die ich in hier gefunden habe. Dort wurde die Karte aber als Hochzeitskarte vorgestellt. ich habe sie zur Hundekarte umfunktioniert.Die Karten sind annähernd identisch, sie unterscheiden sich nur von den Farben.



Hier kam die Stanze von Kulricke zum Einsatz. Die kleinen Dackel habe ich mit einer Handstanze ausgestanzt, die ich mal in Dortmund auf der Creativa gekauft habe.
Zum Einsatz kam, wie ihr sehen könnt, auch ein Folder zum Einsatz, der als Motiv Hundeknochen und Hundepfoten hat. Auch hier kann ich euch nicht sagen, wo ich den Folder her habe. Es ist kein Firmenname eingedruckt.

                                                 **********

So sieht die Karte dann von innen aus. Links unser Trainerehepaar mit ihren Hunden in der Mitte alle Hunde, die am Begleithundekurs teilnehmen, bzw. sich an dem Geschenk beteiligt haben.
Oben seht ihr noch einen ausgestanzten Knochen, darunter habe ich ein Einlegeblatt versteckt, auf dem alle Teilnehmer unterschrieben haben.

           




hier noch ein kleines Detail. Gestempelt habe ich die Pfoten mit einem Clearstamp von IdeenmitHerz


Zum Abschluss hier noch das Einlagenblatt. 
Ecken habe ich abgerundet, anschließend 
den Rand mit ensprechender Stempelfarbe 
gewischt.          

                     **********

                          
   Um die Karte zu schließen, habe ich die Wellenstanze von  Stampin- Up eingesetzt. War etwas kniffelig, da das Papier ja breiter als 5 cm ist, ist aber machbar. Anschliessend wurden die überflüssigen Papierstreifen abgeschnitten.
Zum Schliessen habe ich für beiges und grünes Satinband entschieden.


                  ********

Am Sonntag haben wir die Karten mit den Geschenken, beim gemütlichen Zusammensitzen überreicht. 

Materialliste:
Farbkarton von Stampin Up
Wasabi grün, Wildleder, Vanille pur
Stanzen von Kulricke,
Handstanze Dackel
Folder mit Hundemotiven,
Clearstamps
Stempelfarbe wasabi grün, Wildleder

Ich hoffe, ich habe jetzt nichts vergessen.

So, das war`s für heute wieder. Mal sehen, welche neuen Ideen Frau Muse mir jetzt zukommen läßt.

Ich bedanke mich für Euer Interesse und freue mich über Eure Kommentare. Für die lieben Kommentare von Gertrud und Jacky möchte ich mich von Herzen bedanken. habe mich sehr gefreut.










Kommentare:

  1. hallo Helga
    da kann i nur no wow sagen, du hast des super umgesetzt und schaut klasse aus
    glg anna de Urlauberin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Helga.
    Das war eine ganz tolle Arbeit von dir und hat sicher viel Zeit in Anspruch genommen, aber wie man sieht es hat sich gelohnt, toll gemacht
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen
  3. WOW Helga
    Was für tolle Werke. So liebevoll gestaltet bis ins Detail durchdacht. Du hast Dir sehr viele Gedanken gemachten und das Ergebnis ist Spitze! Entsprechend begeisternd waren bestimmt die Kommentare der Beschenkten?!
    GLG Petra

    AntwortenLöschen