Montag, 28. Juli 2014

Hochzeitstorte mit Kutsche

Hallo, liebe Verfolgerinnen und Leserinnen,

Über Eure netten Kommentare habe ich mich sehr gefreut und  möchte ich mich dafür recht herzlich bedanken. Nachdem ich in letzter Zeit viel gebastelt habe möchte ich Euch heute mal wieder eine Hochzeitstorte zeigen, die ich für eine ehemalige Kollegin gearbeitet habe.

                                                                  *********

Die Torte ist ja kein Erstlingswerk,  nur die Deko, die ist jedesmal anders, sonst wird es ja langweilig, oder?

                                 ***

Nachdem ich mir von der Cameo die 36 Tortenstücke habe ausschneiden zu lassen, habe ich sie zusammengeklebt und die Bordüre zugeschnitten und gestanzt, wofür ich 2 verschiedene Stanzen von Martha Stewart benutzt habe. Die Herzen wurden
gestanzt, aufgeklebt und anschließend noch mit verschiedenen Kristallen gepimpt ;-)

Die einzelnen Tortenstücke habe ich mit Bordürensticker Multicolor und Röschen von Joy Craft beklebt

                                 ***

Zum Schluss durfte die Cameo nochmal arbeiten und die Kutsche ausschneiden. Die Kutsche ist eine Datei aus dem Sil Store. Den Namen des Brautpaares habe ich mit Stickern  auf beiden Seiten der Kutsche aufgeklebt.

verwendetes Material:
Su-Papiere in Vanille Pur und Glutrot
2 Bordürenstanzen von Martha Stewart
Herzstanze von JoyCradt
Datei aus dem Sil Store
Röschen von Joy Craft


Kommentare:

  1. Hallo Helga,

    eine sehr schöne Torte hast du da gewerkelt.

    Sieht toll aus mit der Kutsche.

    LG Dani

    AntwortenLöschen
  2. Die Torte ist Dir sowas von gelungen, liebe Helga. Es ist die erste dieser Art, die ich sehe. Es gibt so viele liebevoll ausgewählte Details zu bewundern.
    Ich bin begeistert, Helga !!!!!

    Lieben Gruß, Reni

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Helga,
    durch Zufall bin ich auf deinen Blog gestoßen und bin total begeistert von deinen tollen Arbeiten.Supi Ganz fantastisch die Torte mit Kutsche.Klasse.

    GLG Petra

    AntwortenLöschen