Dienstag, 11. Februar 2014

Und noch ein Geburtstagsset

hallo liebe Besucherinnen,

vielen Dank für Eure lieben Kommentare.
Ich habe mal mit meinem neuen Photobearbeitungsprogramm gespielt und möchte Euch ein weiteres Geburtstagsset zeigen, dass ich für eine liebe Bastelfreundin gebastelt habe.
Zuerst die Karte

diesmal habe ich mich für eine 3fach gefaltete DIN lang Karte entschieden. Ihr, als aktive Bastlerinnen könnt sicher die Hologrammfolie erkennen. Sie macht jedes gebastelte Werk zu einem Hingucker, leider läßt sie sich seeeeeeeehr schlecht fotografieren. :-(
In Live harmonieren die verschiedenen Papiere deutlich besser als hier auf dem Foto zu erkennen ist.
In Gebrauch waren wieder meine geliebten Spellbinders und natürlich sieder ein Henrystempel, den ich mit Distress-Ink Kissen coloriert habe.

Da die liebe Petra auch immer wieder kleine Überraschungen macht, habe ich mir für Sie zum Gebusrtstag auch eine kleine Überraschung überlegt.

Da wir Bastlerinnen ja immer was brauchen,
wo wir Stempelabdrücke und Stanzteile ver-
stauen können, bin ich auf dieses Täschchen gekommen. Vor längerer Zeit habe ich die Anleitung für diese Tasche im Netz gefunden, weiß aber leider nicht mehr, wer die Anleitung eingestellt hat.


hier habe ich das Täschen offen fotografiert, damit Ihr eine vom Innenleben Vorstellung habt ;-)
Ich habe aus SU-Papieren Savanne  die Tasche zugeschnitten, gefalzt. Die Seitenteile zugeschnitten und zur Zieharmonika gefalzt, anschließend zusammengeklebt. Um ein Durcheinander in der Tasche zu vermeiden, habe ich Trennblätter in verschiedenen Höhen eingelegt. Da ich noch dünne magnete in meinem Vorrat hatte, wollte ich die Tasche mit einem Mageneten verschließen. Hätte vielleicht vorher mal ausprobieren sollen, ob der Magnet star genug ist. Also habe ich Designpapiere zugeschnitten und aufgeklebt. Hätte vielleicht vorher mal ausprobieren sollen, ob der Magnet stark genug ist, aber hinterher ist Frau immer schlauer. :-)
Leider mußte ich noch 2 Magnete an den Seiten anbringen, die ich jetzt natürlich nicht mehr verstecken konnte :-( . Zum Schluss kamen noch ein Stempel/Stanzen Set Nettiketten von SU zum Einsatz, sowie neiner meiner Spellbinders. Leider weiß ich nicht mehr, wo ich den Textstempel  gekauft habe.

Kommentare:

  1. Hallo liebe Helga,

    dein Blog sieht wirklich richtig toll aus. Deine Karte und auch die Mappe gefallen mit sehr gut. Ich weiß die Beschenkte Bastelfreundin war auch total happy so ein wunderschönes Geschenk zu bekommen. Ich bin ganz begeistert.Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Helga,
    auch das Set sieht super schön aus. Schön, dass du wieder etwas "Luft" zum Basteln hast.
    Liebe Grüße - Andrea

    AntwortenLöschen