Montag, 4. März 2013

Eine Geburtstagskarte die nicht wie eine Geburtstagskarte aussehen soll

Schwierige Vorgabe, denn die Geburtstagskarte soll nicht aussehen wie eine Geburtstagskarte, sondern nur Hinweise geben ??????
Ich habe lange überlegen müssen und das ist das Ergebnis





Es ist mal eine andere Kartenform. ich habe einen weißen DINA 4 Kartenkarton 
so gefalzt, dass eine DINA 5 Karte entstand.
Blauen Cardstock habe ich zugeschnitten und aufgeklebt.
Um ein aufklappen der Karte zu vermeiden, habe ich die runde Spellbinder Ausstanzung
mit Klettverschluss versehen.
das war der einfachere Teil der Karte.
mit der Cricut Cartridge "Destinations" habe ich den Text "BIG BEN" "England" und London"
ausgeschnitten, auf Kontrastpapier geklebt und auf der Karte platziert.

Materialliste:
weißer Kartenkarton, blauer Cardstock, dunkelblauer Cardstock,
Sticker Buchstaben in Gold, Klettverschluss,
Stickless Diamond

ich danke für Interesse


Für eine Shoppingqueen zum 50. Geburtstag

Hallo Ihr Lieben,

und schon kommt die nächste Karte, die ich auf speziellen Wunsch gebastelt habe.
Vorgabe, große Karte, farbe Pink, Shopping
so, denn mal los.......


Die Grundkarte ist weiß, knapp 20 x 20 cm. ich glaube, die Karte habe ich mal in Dortmund auf der Creativa gekauft.
Nach Vorgabe habe ich Pink farbenen Cardstock in Leinenstruktur mit quadratischen Spellbinders 
ausgestanzt, die Ecken mit der Marianne Steward Stanze ausgestanzt.

Da das Geburtstagskind  gerne shoppen geht, habe ich nach entsprechenden 3D-Bildern gesucht,

Mit silberfarbenen Bordürensticker habe ich den Rand dekoriert.

Materialliste:
Karte  20 x 20 cm
Cardstock leinenstruktur Pink
Spellbinders XL quadratisch
3D Bilder
Bordürensticker
div. Sticker silber
Text-Sticker "Happy Birthday"

Vielen Dank für euer Interesse



Sonntag, 3. März 2013

Für eine liebe ehemalige Kollegin zum 30. Geburtstag


Was sagt Ihr dazu?

Eine ehemalige Kollegin von mir feiert 2013 ihren 30. Geburtstag, zudem liebt sie ihren Hund heiß und innig.
Diese Karte ist mir dazu eingefallen
ich habe mich diesmal für eine quadratische blasslilafarbene Karte entschieden, was man leider nicht erkennen kann.:-(
meine Lieblingsstanze von Marianne Design kam wieder zum Einsatz, ebenso  wie meine Spellbinders rund, einmal glatter Rand, einmal gewellter Rand
die ich mit Klebebads übereinander geklebt habe.
Den Hund habe ich aus einem LeSuh Stanzbogen ausgebrochen, mit Klebepads aufeinander positioniert als 3D-Bild seitlich platziert.

Die Karte gefiel mir noch nicht, etwas fehlte, aber was ?????
Bei meinen Bordürenstickern wurde ich fündig und habe den geschwungenen Rand des Spiegelkartons außen am Kartenrand weitergeführt.
Zum Schluß wurde noch ein Goldsticker "herzlichen Glückwunsch" plaziert und.....
weil es eine sehr liebe Kollegin war, 3 kleine fablich passsende Herzen aufgeklebt.
ich danke Euch für euer Interesse



zum 70. Geburtstag

Hallo Ihr Lieben,

jetzt wird es endlich wieder Zeit, dass ich Euch ein paar Karten zeige, die ich, trotz Stress, Grippe und Hektik gebastelt habe.

Gewünscht wurde eine große Geburtstagskarte zum 70. Geburtstag.
Also habe ich meinen Vorat durchsucht und bin fündig geworden.





Die Grundfarbe der Karte ist weiß. Mit Spellbinders Grand Squares in 2 verschiedenen Größen habe ich das Hintergrundpapier mit meiner Joy Trauvaille gestanzt und geprägt. Zuerst der große Hintergund aus braunem Fotokarton mit goldenen Schnörkel, dann den 2, wieder etwas kleinererem, diesmal cremfarbenen Fotokarton und braun/bronzenen Schnörkel auf der Grundkarte aufgeklebt.
habe ich für die Stanzungen braunen Spiegelkarton bzw. das bereits verwendete Hintergrundpapier verwendet. Leider kann ich den Spiegelkarton schlecht fotografieren, er kommt nicht so richtig zur  Geltung, aber mit Blitzlicht reflektiert er, dann kann man auch nichts erkennen. :-(
Anschließend wurde die Karte noch mit Stickern und einer cremfarbenen Schleife dekoriert.

Vielen Dank fürs Anschauen