Sonntag, 12. Mai 2013

Karte zur Jugendweihe


Meine Schwiegertochter war zur Jugendweihe von 3 Familienangehörigen eingeladen und  brauchte dazu entsprechende Karten.
Da es hier bei uns die "Jugendweihe" nicht gefeiert wird, war es gar nicht so einfach, was passendes zu basteln, da ich zuerst überhaupt keine Vorstellung hatte. Hier ist also die erste Karte.
verwendet habe ich grünen Cardstock, dann kamen auch meine geliebten Spellis zum Einsatz, den Rand des Stanzteils habe ich embosst und zum Scluss das 3D-Bild plaziert. Die Sticker "zur Jugendweihe" sind gar nicht so leicht zu bekommen, aber hier war ich dann vor längerer Zeit doch fündig geworden. :-)
Nun schau ich mal, ob ich die anderen Karten noch finde, dachte eignetlich, ich hätte sie fotografiert :-(
Aber wie sagt man so schön: das Haus verliert nix :-)
Kommen die Bilder halt ein paar Tage später.
Ich danke für Euer Interesse und freue mich sehr über Eure Kommentare.


Kommentare:

  1. Hallochen Helga und ide auch einen schönen MUtter und Omatag.
    Du hast die Bilder vergessen *zwinker* ich würd schon gern sehen was du gezaubert hast. Für die Jugendweihe haben wir auch schon unzählige Karten gemacht, ich habe auch Stickerschriften dafür.
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gisela,
      ich hatte es schon bemerkt, Du warst aber, wie meistens, wieder schneller :-)
      Bin wieder etwas am umstellen im BLog. Den Post hatte ich als Entwurf erst stehen und habe ich dann veröffentlicht, was ich eigentlich nicht wollte. Aber Du weißt ja wie das ist. Nun kanns tDu aber auch ein Bild sehen und verlinkt habe ich auch :-))))
      LG
      Helga

      Löschen
  2. Eine ganz tolle Karte Helga.

    Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen