Samstag, 22. Dezember 2012

*freu* *freu* *freu* *freu* Ihr werdet es nicht glauben. Ich habe mit einer Schutzengelkerze an der Engelchallenge bei den "Basteltanten" teilgenommen und tatsächlich gewonnen. Was ich gewonnen habe, möchte ich euch hier nicht vorenthalten.
Auch hier noch einmal meinen herzlichsten Dank auch für die sehr schöne Weihnachtskarte, in dem die Folder versteckt waren :-)

Montag, 17. Dezember 2012

Geburtstagskarte

So und nun noch die 3. Variante zum Geburtstag meiner Tochter.
auch hier habe ich wieder Cardstock in beige und braunen Spiegelkarton für die Stanzteile hergenommen. Der Henry-Stempel ist von Wiff of Joy, wurde mit Distress-Stempelkissen coloriert, Für die Deko habe ich Stickerbordüren aufgeklebt und Papierröschen aufgeklebt.

Hochzeitskarte - Diamantene Hochzeit

Die 2. Variante ist eine Auftragsarbeit zur Diamantenen Hochzeit.
Benutzt habe ich beigen Cardstock, braunen Spiegelkarton, Stanzer von Marianne Design und zur Deko noch Papierröschen in einem Braunton, sowie ein paar kleinen Glitzersteinen.

vielen Dank für euer Interesse. Ich freue mich auf eure Kommentare.

Hochzeitskarte

Nachdem ich am Wochenende meine gesamte Weihnachtspost geschrieben und heute verschickt habe, will ich Euch hier 3 Karten zeigen, Grundkarte ist gleich, allerdings habe ich jede anders dekoriert. aber seht selber Hier die erste Karte,zur Hochzeit, bei Bedarf können Namen des Brautpaares und das Hochzeitsdatum eintragen.
verwand habe ich Cardstock in Beige, für die Stanzungen habe ich roten Ccardstockpapiert benutzt, Die Herzen habe ich mit den entsprechenden Spellbinders gestanzt u. geprägt.

Dienstag, 11. Dezember 2012

Teelichterkarte

ich möchte auch meine weihnachtlichen Aktivitäten nicht unterschlagen und fange mal mit einer Teellichterkarte an.
verwendet habe ich Cardstockpapiere, Clearstamps von VivaDecor und Stampin up, sowie die dazugehörige Stanze. Embosssingpulver gold u. marone, dkl. rotes schmales Satinband, Stanze von Nelli Snellen für den Tag, sowie 4 Duftteelichter, natürlich mit weihnachtlichen Düften und zum Schluss noch einen kleinen TannenbaumCharm.
Ich danke für euer Interesse.

Montag, 10. Dezember 2012

Schutzengelkerze

Und gleich noch eine Schutzengelkerze, die ich zur Geburt meiner 1. Enkelin Laura gebastelt habe.
die Kerze, in Form eines Buches habe ich auf eine Spiegelkachel geklebt. Ein Klinikfoto mit Transfergel bearbeitet, den Hintergrund des Bildes abgezogen und das Bild als Folie auf die Kerze geklebt, anschließend mit einer Wachsbordüre eingerahmt. auf der linken Buchseite habe ich einen Schutzengelspruch augeklebt, sowie Name und Geburtstdatum mit Stickern dekoriert. Mit dieser Kerze nehme ich an der Basteltantenchallenge teil.

Ich danke für Euer Interesse und freue mich auf Eure Kommentare.

Schutzengelkerze

Diese Kerze habe ich meiner Nachbarin gebastelt, zur Geburt ihrer Tochter.
Die Kerze ist cremefarben. Das Bild habe ich aus der Zeitung, mit Transfergel bearbeitet und anschlie0ßend auf die Kerze geklebt. Durch den Spruch am linken oberen Rand ist die kerze zu einer kleinen Schutzengelkerze geworden.

Babykarte

Hier zeige ich Euch eine Baby-Body-Card
Ich habe für die Karte rosa farbendes und weißes Cardstockpapier verwendet, in der Mitte ein 3D-Bild, sowie zur Personalisierung der Karte goldfarbenen Sticker verklebt.

Sonntag, 9. Dezember 2012

Geldgeschenkverpackung

Zu der Hochzeitskarte gehört natürlich noch ein Geschenk. Das Geldgeschenk im Briefumschlag zu überreichen, wäre zu einfach geworden und deshal habe ich wieder eine Torte gebastelt.
Hier zeige ich Euch jetzt noch einige Detailaufnahmen der Torte
Die Schablonen für die Tortenstücke habe ich durch meine Joy gekurbelt, anschließend ausgeschnitten und zusammengeklebt. Für die Deko habe ich wieder diverse Stanzen bemüht. Ich habe mich sehr gefreut, als die Torte bei der Geschenkübergabe ein richtiger Hingucker wurde. :-)

Hochzeitskarte

Jetzt wird es aber wieder mal Zeit, dass ich euch ein paar von mir gebasteltete Werke zeige. Zuerst eine Hochzeitskarte für den Arbeitskollegen meines Mannes
hier nochmal ein Detailbild der Hochzeitskarte
Das Karte ist 18x18 cm, also quadratisch. Dür die Deko habe ich Spiegelkarton und diverse Stanzen eingesetzt. Da ich mich beim colorieren noch sehr schwer tue, hat mir meine Tochter geholfen und die Coloration des Feuerwehrmannes Henry und der Flowerlady übernommen. Dafür noch mal meinen herzlichsten Dank an mein Töchterchen. Bei der Flowerlady mußte ich den eigentlich dazugehörigen Kaktus entfernen, das Bild wäre sonst zu groß geworden.