Montag, 2. Januar 2012

Heute zeige ich Ech die Schutzengelkerze, die ich für unsere Enkelin Laura gebastelt habe.
Die Kerze hat die Form eines offenen Buches. Laura hatte schon im ALter von 3 Tagen im Krankenhaus ein Fotoshooting. Ich habe allerdings nicht das Bild auf die Kerze gekleb. Ich habe mittels Transferlack vom Bild eine Folie hergestellt, die ich dann auf die Kerze geklebt habe und anschließend mit einem Kerzenlack überzogen habe. Die angezeigten Seiten habe ich mich Wachsschnüren verziert. Zum Schluss habe ich die Kerze auf eine runde Glaskachel geklebt. Viel Spass beim anschauen Eure Helga

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen