Freitag, 24. Juni 2011

Hochzeitstorte die 2.


Nachdem mein Schläppi über einen längeren Zeitraum imm wieder rumgezickt hat und ständig abgestürzt ist konnte ich hier nicht wirklich aktiv sein. Nach einigen "Renovierungsarbeiten" hier am Schläppi, scheint er jetzt wieder annähernd normal zu funktionieren und ich kann Euch eine neue Geldgeschenkverpackung zeigen.
Die Torte ist auf Wunsch meiner Schwiegertochter für ihren Bruder entstanden.
Mit Hilfe einer Tortenstückschablone habe ich die einzelnen Teile ausgeschnitten, gefalzt und zusammengeklebt. Die Bordüre habe ich aus zweifarbigen Stanzpapier mit einer Herz und einer Schlefenstanze gebastelt.
Die Röschen sind auch Handarbeit, eine ziemliche Fieselei, das kann ich Euch sagen.
Aber es ist geschafft. Nun bin ich schon auf Eure Meinung gespannt.

Freitag, 11. März 2011

Kartenbox

Heute ist nun endlich wieder eine Karte fertig geworden. Die Vorlage dieser Karte hat bitavin vom cut-Stübchen, uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt. Die einnzelnen Teile habe mit meiner CC aus Tonpapier ausgeschnitten. Den Kartenaufleger habe ich mit dem DoubleDo geprägt, aufgeklebrt und mit Stanzteilen wie Schmetterling u. Blumen verziert.

Den Ausschnitt der Box habe ich mit Windradfolie hinterlegt. Somit habe ich Karte und Geschenk in einem. :-)Auf der linken Seite der Kartenbox ist Platz für ein paar liebe Grüße.
 Nun bin ich auf Eure Meinung sehr gespannt.

Sonntag, 20. Februar 2011

Karte zur Geburt der Tochter

diese Karte ist gestern entstanden. Die Kartenform habe ich, nach vielem probieren,  mit der Cricut ausgeschnitten. Die Farben kommen leider nicht so dolle rüber. Es ist mal eine ganz andere Kartenform, die sehr gut angekommen ist. Mit Stickern habe ich den Namen, Geburtstag Größe und Gewicht der kleinen Maus aufgeklebt. So ist eine sehr persönliche Karte entstanden.
Jetzt bin ich gespannt, wie Ech die Karte gefällt.

Montag, 14. Februar 2011

Haube für meine Cricut

Seit Jan. bin ich stolze Besitzerin einer Cricut Expression, die sehr oft in Gebrauch ist. Für Ruhezeiten habe ich heute eine Haube genäht.
Dazu habe ich einen gemusterten Baumwollstoff genommen. Als Kontrast einen Unifarbenen Baumwollstoff für die Tasche.
Diese Karte habe ich ganz auf die Schnelle gemacht.der Rahmen habe ich mit Spellbinders ausgestanzt. Das 3D-Bild ist von LeSuh.

Dienstag, 8. Februar 2011

noch in Arbeit

Hallo
dieser Blog ist noch in Arbeit. Ich bitte um Euer Verständnis.
In einigen Tage werde ich Euch meine Werke hoffentlich zeigen können
Bis bald
liebe Grüße
Helga